content top
Blog
3.7 (73.33%) 9 votes

Der Bildungsmarketing Blog

Kaum ein Unternehmensbereich ist so dynamisch, wie der Marketingbereich. Auch Bildungsanbieter müssen daher kontinuierlich auf dem laufenden bleiben und sich über Innovationen, Trends und neue Entwicklungen informieren. Die Konkurrenz schläft nicht! In diesem Blog berichten wir über die aktuellsten Themen aus den Bereichen Bildung und Marketing.

Growth Hacking! Eine Lösung für das Bildungsmarketing

Gepostet von am Okt 24, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Growth Hacking! Eine Lösung für das Bildungsmarketing
5 (100%) 1 vote

Growth Hacking ist ein amerikanischer Begriff, der seit einiger Zeit auch immer wieder in Deutschland zu finden ist. Growth Hacking ist so aktuell wie nie. Doch was ist eigentlich Growth Hacking?

Schnell wachsen ohne großen Kosteneinsatz – Unternehmen bedienen sich längst modernster, innovativster Techniken, um dieses Ziel zu erreichen. Das mittlerweile als Buzzword auserkorene Growth Hacking beschreibt hierbei eine besondere Form bzw, einen Teil des Online Marketing: Erzielen Sie mit minimalem Kosteneinsatz in kurzer Zeit den größtmöglichen Erfolg! Mit geringem Kosteneinsatz eine möglichst breite Masse anzusprechen und auf das jeweilige Produkt aufmerksam zu machen, stellt die Hauptaufgabe des Growth Hackers dar. Er benutzt hierbei nicht die gewohnten Kanäle, um sein Produkt erfolgreich werden zu lassen. Growth Hacking hat aber nichts mit Werbung im herkömmlichen Sinne zu tun. Vielmehr ist diese neue Art der Werbung eine Konsequenz der fortgeschrittenen Technik unseres Zeitalters.

Lesen Sie einfach hier mehr zum Growth Hacking!

 

Was ist eigentlich Markenpositionierung?

Gepostet von am Okt 24, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Was ist eigentlich Markenpositionierung?
Bewerten Sie diesen Artikel!

Wie differenziert man sein Angebot von dem der Wettbewerber, sodass eine Monopolstellung im Kopf der Kunden entsteht? Wie differenziert man sich im Bildungsmarketing und in seinem spezifischen Segment von seinem Wettbewerbsumfeld? Eine Kernfrage in der Markenführung eines Bildungsanbieters ist die Positionierungsfrage.
Die Antwort finden Sie in diesem Erklärvideo, in dem der Begriff Markenpositionierung genauer definiert wird.

Moderne Markenführung lernen Sie in unserem Seminar Markenmanagement. Hier finden Sie weitere Informationen:

#markenführung

Webinar Social Media Marketing Studie 2017

Gepostet von am Okt 20, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Webinar Social Media Marketing Studie 2017
Bewerten Sie diesen Artikel!

Sie möchten die neuesten Ergebnisse zur Social Media Marketing Studie erfahren?

Nehmen Sie an unserem Live-Webinar teil:

  • Thema: Social Media Marketing im Jahr 2017 – aktuelle Studienergebnisse
  • Datum: Freitag, 27.10.2017 von 15:00 – 16:00 Uhr
  • Referent: Dipl.-Soz. Bastian Foerster (Projektleiter beim Deutschen Institut für Marketing)

Social Media Marketing ist nicht mehr optional

Social Media Marketing. Ein Thema, das mittlerweile alle zu einem gewissen Maße umtreibt, weil es längst nicht mehr optional ist. Gerade die jüngere Generation erwartet von Unternehmen einen umfassenden Social Media Auftritt auf den relevanten Plattformen. Ob und wie diese allerdings auch Social Media Marketing nutzen, haben wir mit der diesjährigen Social Media Marketing Studie untersucht.
Unser Fachexperte Bastian Foerster wird Sie im Live-Webinar am 27.10.2017 durch die aktuellen Kernergebnisse führen.

Freuen Sie sich auf folgende Themen:

  • Die aktuelle Bedeutung von Social Media Marketing
  • Die wichtigsten Social Media Platformen
  • Wie Unternehmen Social Media Marketing durchführen
  • Controlling von Social Media Marketing Aktivitäten
  • Ausblick: Trends des Social Media Marketing

Zur Social Media Marketing Studie

Bereits zum fünften Mal führt das Deutsche Institut für Marketing die Studie zu Social Media Marketing durch. Im Vergleich zur 2016er Studie wurden Fragen hinzugefügt und andere überarbeitet, sodass die Studie auf aktuelle Themen zugeschnitten wurde.

Erfahren Sie, welchen Stellenwert Social Media Marketing für Unternehmen im Jahr 2017 einnimmt. Außerdem: Alle weiteren relevanten Themenfelder von Budgetierung bis Controlling des Social Media Marketing.

Storytelling für Bildungsanbieter

Gepostet von am Okt 20, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Storytelling für Bildungsanbieter
5 (100%) 1 vote

Storytelling gilt als einer der vorherrschenden Trends im Marketing. Längst reicht es nicht mehr aus, dem Kunden lediglich Fakten durch die Marketing-Kampagnen zu vermitteln, denn die Anzahl der homogenen Produkte, die der Zielgruppe zur Verfügung stehen, wächst stetig an. Kunden müssen heutzutage begeistert werden, sowohl vom Produkt als auch von der Werbung für diese. Storytelling liefert hierzu einen optimalen Ansatz!

Wenn Sie einige Beispiele für spannende Stories suchen, dann werden Sie in unserem Blog fündig.

 

 

 

WLAN-Marketing für Bildungsanbieter

Gepostet von am Okt 13, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

WLAN-Marketing für Bildungsanbieter
Bewerten Sie diesen Artikel!

Kennen Sie das? Studierende, Teilnehmer und Gäste hätten gerne einen WLAN Zugang. Manchmal hat man das Gefühl, das WLAN mittlerweile wichtiger ist als die Inhalte eines Seminars oder Lehrgangs.

Vielleicht ist dann WLAN Marketing für Ihre Bildungseinrichtung passend? In unserem Erklärvideo stellen wir WLAN-Marketing einmal vor.

#wlanmarketing #wlan

#FragdenProf – Neue Youtube Serie

Gepostet von am Sep 7, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

#FragdenProf – Neue Youtube Serie
Bewerten Sie diesen Artikel!

Youtube entwickelt sich zu einem der größten Weiterbildungskanäle der Welt. Kaum ein Thema das es nicht auch auf Youtube gibt. Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) aus Köln bietet mit Prof. Dr. Michael Bernecker wöchentlich eine Youtube Sprechstunde an. Jeden Donnerstag gibt es neue Antworten auf Userfragen. #FragdenProf.

 

Content Marketing Manager (DIM) – Neuer Lehrgang

Gepostet von am Sep 4, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Content Marketing Manager (DIM) – Neuer Lehrgang
5 (100%) 1 vote

Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) startet einen neuen Zertfikatslehrgang Content Marketing. Im neuen Zertifikatslehrgang lernen die Teilnehmenden, wie sie hochwertige Inhalte entwickeln und verteilen − und bearbeiten damit eine der großen Herausforderungen, die die Digitalisierung für Unternehmen und deren Marketingmitarbeiter mit sich bringt.

Die Digitalisierung birgt viele Herausforderungen. Für Marketingmitarbeiter in Unternehmen, die im Digitalisierungsprozess schon weit vorangeschritten sind, scheint es vor allem eine zu geben: „Wie fülle ich all diese Plattformen mit tollen Inhalten und halte damit meine Leser, User, Follower bei Laune?!“

Das DIM schafft hier mit seinem neuen Zertifikatslehrgang „Content Marketing Manager (DIM)“ Abhilfe. Mitarbeiter aus (Online-) Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung und – management sowie interessierte Mitglieder der Geschäftsführung können dabei einen fundierten Überblick über Aktivitäten, Trends und nützliche Instrumente des Content Marketing erlangen. Der Zertifikatslehrgang des DIM zeigt die verschiedenen Anknüpfungspunkte von Content Marketing auf und blickt dabei auch über den Tellerrand des reinen Inhalts hinaus: Von der strategischen Zielsetzung über Zielgruppenfindung und -ansprache als Basis für targetierte Inhalte bis hin zur Content-Produktion und -Streuung erwarten die Teilnehmenden viele praktische Informationen, die ihre Arbeit im Content Marketing vereinfachen und bereichern werden.

Der Ablauf des Zertifikatslehrgangs „Content Marketing Manager (DIM)“

In zehn circa einstündigen Webinaren erklären Fachexperten alle wichtigen Aspekte rund um Content Marketing. Im Anschluss unterstützen schriftliche Transferhilfen zu jedem Modul sowie ein Lehrbrief über alle Themen den Lernenden und vereinfachen den Transfer in den Alltag.

Starttermin für die live durchgeführten Webinare ist der 16. Oktober 2017, danach folgen zwei Livetermine pro Woche. Aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich: Durch den DIM Online-Campus können Unterlagen und vollständige Videos der Webinare jederzeit abgerufen werden − so wird ein zeitlich und räumlich unabhängiges Lernen möglich. Teilnehmende können sich ihre Zeit selbst einteilen und so den Lehrgang problemlos neben dem Beruf absolvieren, sogar unterwegs. Den Abschluss des Lehrgangs bildet eine Online-Prüfung im Multiple-Choice-Format, die zum Zertifikat „Content Marketing Manager (DIM)“ berechtigt.

 Weitere Informationen zum Zertifikatslehrgang „Content Marketing Manager (DIM)“ finden Sie hier:

 

Mehr Sichtbarkeit für die eigene Webseite mit SEO

Gepostet von am Jan 24, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Mehr Sichtbarkeit für die eigene Webseite mit SEO
5 (100%) 1 vote

Ab sofort bietet das Deutsche Institut für Marketing eine spezialisierte Online-Schulung für Suchmaschinenoptimierung (SEO) als Weiterbildungsmöglichkeit. In Form von acht Webinaren und unterstützenden Lernmaterialien erlernen Teilnehmer relevantes Know-how und Techniken um die eigene Webseite besser zu vermarkten, konzipiert von Experten des Instituts.

In der heutigen, digitalisierten Welt informieren sich Bildungsteilnehmer hauptsächlich online, mittels Suchmaschinen, über Anbieter und deren Angebote. Über 90% der Nutzer starten eine neue Suche, wenn die ersten drei Suchergebnisse nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Außerdem klicken viele User aus Gewohnheit auf das erste Suchergebnis.

Suchmaschinenoptimierung lautet hier der Schlüssel zum Erfolg und ist mittlerweile ein Muss für den erfolgreichen Online-Auftritt eines Bildungsanbieters. In vielen Unternehmen fehlt bei den Verantwortlichen aus dem Marketingumfeld die nötige Expertise, Webseiten anhand von relevanten Keywords zu optimieren. So wird die Gelegenheit einer Erfolgssteigerung für das Unternehmen durch eine passende SEO-Strategie versäumt. Mehr Reichweite der eigenen Webseite auf Grund eines optimierten Rankings im Suchergebnis, höhere Sichtbarkeit, Besucherzahlen und Konvertierung von Kunden bleiben aus.

Hier setzt der vom Deutschen Institut für Marketing entwickelte, zertifizierte Lehrgang „Suchmaschinenoptimierung (DIM)“ an. Mit langjähriger Erfahrung vermittelt ein Online Marketing Fachexperte das nötige SEO Fachwissen und erklärt die wichtigsten Tools praxisnah und Schritt für Schritt.

Suchen Sie Unterstützung bei Ihren Marketingaktivitäten? Die Digitalagentur #milatec bietet Ihnen als Bildungsanbieter professionellen Support! Tel. 0221/99555-1014

 

Der Lehrgang basiert auf acht Webinaren mit einer Regelstudienzeit von drei Monaten. Zusätzlich bietet das Institut Transferhilfen zu den jeweiligen Modulen, einen ausführlichen Lehrbrief, Selbstlernaufgaben und eine Abschlussprüfung mit anerkanntem Zertifikat. Marketing Mitarbeiter können sich anmelden und erhalten so jederzeit Zugang zum DIM Online-Campus mit den aufgezeichneten Webinaren und entsprechenden Lernmaterialien. Der Lehrgang zeichnet sich durch ein zeitlich flexibles und individuell gestaltbares Lernprogramm aus und bietet Mitarbeitern die Möglichkeit sich bequem während oder neben der Arbeit fortzubilden.

 

Facebook als Marketinginstrument nutzen – Neuer Lehrgang

Gepostet von am Jan 24, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Facebook als Marketinginstrument nutzen – Neuer Lehrgang
Bewerten Sie diesen Artikel!

Für Facebook, als wichtigste Social Media Plattform in Deutschland, hat das Deutsche Institut für Marketing den Zertifikatslehrgang „Facebook Marketing (DIM)“ entwickelt. In acht Online-Modulen wird anschaulich vermittelt, wie Unternehmen durch kreative und innovative Kommunikationsstrategien, Marketingziele auf Facebook erreichen können.


Warum Facebook Marketing? Mehrere Millionen Menschen bewegen sich täglich auf Facebook, um sich über Themen zu informieren, mit anderen Nutzern zu kommunizieren oder um selbst Inhalte zu verbreiten. Die Anzahl der User wächst weiterhin und Facebook ist somit der Social Media Kanal mit dem stärksten Einfluss auf die Kaufentscheidung der Konsumenten.

Daher eröffnet Facebook Unternehmen die einmalige Chance, mit Kunden zu kommunizieren und zu interagieren. Eine innovative Social Media Strategie via Facebook fördert die Reichweite des Unternehmens messbar. Bestimmte Zielgruppen können erreicht und der eigene Bekanntheitsgrad gesteigert werden. Facebook beinhaltet eine Vielzahl von Tools, wie zum Beispiel Profile, Events oder Anzeigen, um modernes und effizientes Social Media Marketing zu betreiben.

Der Haken an der Sache? Die Marketingtools von Facebook sind teilweise komplex und werden kontinuierlich weiterentwickelt. Außerdem wird in vielen Unternehmen das Potential von Facebook Marketing bisher verkannt.

Die Lösung bietet der Zertifikatslehrgang „Facebook Marketing (DIM)“ des Deutschen Institut für Marketing.

Interessierte aus dem Marketingbereich können sich weiterbilden und lernen, die Möglichkeiten des Kanals Facebook in Einklang mit den Unternehmenszielen voll auszuschöpfen. Das nötige Fachwissen und relevante Techniken werden von einem erfahrenen Branchenexperten des Instituts vermittelt. Acht Webinare und entsprechende Transferhilfen mit Checklisten sind über den DIM Online-Campus jederzeit zugänglich. Zudem ergänzt der ausführliche Lehrbrief inklusive Selbstlernaufgaben das Lernmaterial. Der Lehrgang wird durch eine Prüfung und den Erhalt des Zertifikats abgeschlossen.

Die Vorteile der Schulung sind die Standortunabhängigkeit sowie die flexible Einteilung des Lernpensums. Die Teilnehmer können also innerhalb weniger Wochen die Kompetenzen des Facebook Marketing erlernen und so den Erfolg des Unternehmens aktiv und nachhaltig steigern.

Live-Webinar zum Thema „E-Mail-Marketing“

Gepostet von am Okt 20, 2016 in Allgemein, Online Marketing, Webinar, Weiterbildung | Keine Kommentare

Live-Webinar zum Thema „E-Mail-Marketing“
5 (100%) 1 vote

E-Mail-MarketingImmer noch zählt E-Mail-Marketing zu den effektivsten und wichtigsten Werbemöglichkeiten im Online-Marketing. Vorteil des E-Mail-Marketing ist es, Kunden schnell und gezielt durch den Versand von E-Mails zu erreichen. Diese Werbeform ist besonders kostengünstig und lässt sich regelmäßig einsetzen. Unternehmen haben die Möglichkeit, Ihre Kunden unmittelbar über Angebote und Rabattaktionen zu informieren. Wir zeigen Ihnen in unserem Webinar, wie Sie E-Mail-Marketings zu Marketingzwecken effektiv einsetzen können und welche Inhalte dabei in eine E-Mail gehören. Sie lernen, wie Sie Ihr E-Mail-Marketing richtig einsetzen, wie Sie Reichweite aufbauen und welche Möglichkeiten sich dadurch für Ihr Unternehmen bieten.

Eckdaten zu unserem Live-Webinar „E-Mail-Marketing“

Das Webinar findet am Freitag, 25.11.2016 von 10:00-11:00 Uhr statt. Sichern Sie sich ein Ticket für nur 24,90€ inkl. Mwst.