content top

Der Bildungsmarketing Blog

Kaum ein Unternehmensbereich ist so dynamisch, wie der Marketingbereich. Auch Bildungsanbieter müssen daher kontinuierlich auf dem laufenden bleiben und sich über Innovationen, Trends und neue Entwicklungen informieren. Die Konkurrenz schläft nicht! In diesem Blog berichten wir über die aktuellsten Themen aus den Bereichen Bildung und Marketing.

Social Media Strategie 2021

Gepostet von am Dez 21, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Social Media Marketing? Ja, müssen wir mal machen! Dieser  Gedanke taucht früher oder später bei den meisten Bildungsanbietern auf. Wenn es allerdings darum geht, eine effiziente Social-Media-Strategie zu erstellen, wird es schon schwieriger – es sei denn, man kennt den Social Media Canvas vom Deutschen Institut für Marketing.

In unserem Experteninterview stellen wir die notwendigen Elemente einer Social Media Strategie vor:

Möchten Sie intensiven und fachlich excelenten Input? Dann hilft vielleicht unser Seminar dazu:

Wussten Sie schon? Mit dem Bildungsscheck erhalten Sie 50% Nachlass auf unsere Seminare!

 

 

Marketing Weiterbildung 2021

Gepostet von am Dez 21, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Entdecken Sie unser neues Seminarprogramm 2021 – ab sofort online mit brandaktuellen Themen und zahlreichen Terminen, auch außerhalb von Köln!

Wir können die Zukunft nicht voraussagen, aber wir unterstützen Sie dabei, auf das kommende Jahr 2021 vorbereitet zu sein und souverän den Herausforderungen von morgen zu begegnen.

50 Seminare, 6 Seminarstandorte und insgesamt 117 Termine: Mit Blick auf zukünftige Anforderungen und Entwicklungen, haben wir unser Seminarprogramm weiterentwickelt und neben bewährten und stets aktualisierten Themen, neue Seminare integriert, deren Fokus auf zukunftssicheren Trendthemen liegt. Freuen Sie sich u.a. auf Agiles Projektmanagement, Design Thinking, TikTok Marketing und Influencer Marketing. Die komplette Seminarübersicht mit praktischem Kalender finden Sie als PDF hier zum Download.

#DIMSeminare2021 #AusgezeichneteWeiterbildung

Studiengang Online Marketing

Gepostet von am Dez 17, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Das Deutsche Institut für Marketing startet mit der SRH Fernhochschule einen Bachelor Studiengang Online Marketing (B.A.)

Das Deutsche Institut für Marketing, einer der führenden Anbieter für digitale Weiterbildungsangebote im Bereich Marketing und Business Development, und die SRH Fernhochschule – The Mobile University, Qualitätsführer für Fernstudiengänge in Deutschland, haben zusammen einen neuen Studiengang entwickelt: „Online Marketing (B.A.)“. Durch das neue Angebot, mit Start ab März 2021, bekommen insbesondere Berufstätige die Möglichkeit, sich flexibel für einen der wichtigsten Zukunftsberufe fit zu machen.

Mit dem Fernstudium Online Marketing (B.A.) werden die Absolventen zu akademisch ausgebildeten Fachleuten und qualifizieren sich für Leitungspositionen im Bereich Online Marketing. In sechs Semestern erlernen die Studierenden sowohl Spezialwissen zu allen wichtigen Online Marketing Disziplinen als auch praxisnahes Managementwissen im Hinblick auf digitale Marketingmaßnahmen in Unternehmen. Durch vier Wahlmodule im fünften Semester können zudem unkompliziert Schwerpunkte gesetzt und ein zum individuellen Berufswunsch passender Studiengang absolviert werden.

Der Studiengang ist ein weiterer Meilenstein für das DIM, Weiterbildungsangebote zur Förderung digitaler Kompetenzen im Bereich Marketing flexibel sowie innovativ anzubieten und die Digitalisierung der Bildungsbranche voranzutreiben.

Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des DIM und zugleich Studiengangsleiter bei der SRH:

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Die SRH Fernhochschule ist ein etablierter Partner mit dem Fokus auf Qualität und einem umfassenden Angebot von berufsbegleitenden und digitalen Weiterbildungsangeboten.“

Der Studiengang startet ab März 2021. Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.mobile-university.de/bachelor-fernstudium/online-marketing/

#newmarketing #dimoma #srhdim #onlinemarketing #onlinestudium

SEO Beratung – Unterstützung bei SEO Challenge

Gepostet von am Dez 17, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Mehr Sichtbarkeit, mehr Kundenkontakte und mehr Anfragen durch Suchmaschinenoptimierung!

Erfahren Sie, wie wir mit 1.000 Suchbegriffen bei Google auf Platz 1 gelandet sind, wie wir jeden Tag 5.000 Besucher auf eine Webseite steuern und nicht nur SEO Wettbewerbe sondern auch Kunden gewinnen! Wir nennen es #NewMarketing

Wir beraten mittelständische Unternehmen bei der Gestaltung ihrer SEO Strategie und unterstützen Sie bei der Umsetzung der SEO Maßnahmen. Nutzen Sie unsere SEO Beratung!

Nehmen Sie mit uns, für ein unverbindliches Beratungsgespräch, Kontakt auf.  Info-Telefon: 0800/99 555 15

Qualitätssiegel Weiterbildung: Das Deutsche Institut für Marketing dreifach ausgezeichnet

Gepostet von am Sep 11, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Qualitätssiegel Weiterbildung: Das Deutsche Institut für Marketing dreifach ausgezeichnet

Das DIM wird erneut vom STERN ausgezeichnet: in den Kategorien „Beste Fernschulen“ und „berufliche Weiterbildung“ sowie zusätzlich für das E-Learning Angebot als Sonderauszeichnung.

Innovationskraft und Weiterbildung gehen Hand in Hand – trotz Corona. Diesem Verständnis folgt auch das Deutsche Institut für Marketing, das seit Jahren mit seinen digitalen Weiterbildungsangeboten als Innovator seiner Branche gilt. Dies beweist auch die aktuelle Studie des Sterns, das das DIM erneut und diesmal gleich dreifach auszeichnet. In den Kategorien „Beste Fernschulen“ und berufliche Weiterbildung sowie zusätzlich für das E-Learning Angebot erhält es jeweils die Höchstbewertung von 5 Sternen! Das Besondere: auch die Eindrücke während des Corona-Shutdowns flossen mit in die Bewertung ein. Dies verdeutlicht, wie gut das Deutsche Institut für Marketing digital aufgestellt ist, um Weiterbildung gerade während der Corona-Pandemie online zu ermöglichen.

Lesen Sie sich den gesamten Beitrag hier durch!

Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing in Köln, erklärt:

„Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter. Dazu gehören digitale Angebote, Hybride-Formate und reine Online-Weiterbildungen.

Diesem eigenen Anspruch bestehende Prozesse und Produkte weiterzuentwickeln folgend, hat das DIM auch die Corona-Zeit genutzt und ist jetzt schon seit einigen Monaten zugelassener Bildungsträger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und nach nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz seitens unserer Kunden und sind bestärkt weiterhin digitale und innovative Angebote zu schaffen.

#DigitaleWeiterbildung #DIM #Fernlehrgang #Auszeichnung #dimweiterbildung

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über unser Weiterbildungsangebot erfahren? Hier können Sie sich informieren: https://www.marketinginstitut.biz/zertifikatslehrgaenge/

Digital Marketing Day 0720 – Der Marketingtag als Digitalkonferenz!     

Gepostet von am Jul 2, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Der Marketingtag goes digital – gehen Sie mitAm Montag, dem 20. August 2020 findet der Kölner Marketingtag als Digitalkonferenz statt.  

Im Fokus: Alles was die digitale und Corona geprägte Marketinglandschaft bewegt!  

Seit über zehn Jahren hat sich der Kölner Marketingtag zu einem festen Termin für Marketeer etabliert und doch feiert er nun Premiere – im virtuellen Format!  

Als Online-Live-Event präsentiert das Deutsche Institut für Marketing und die Digital Agentur milaTEC mit dem Digital Marketing Day 0720 eine virtuelle Plattform, die Marketingspezialisten, Quereinsteiger, Visionäre und Entscheider zusammenbringt und dazu einlädt sich von innovativen Vorträgen inspirieren und Top-Speakern mitreißen zu lassen. 

Der Digital Marketing Day 0720 findet am  

Montag, den 20.07.2020, von 13:00 Uhr – 18:00 Uhr statt.  

 Das Programm 

Auch dieses Mal sind hochkarätige Speaker aus der Medien- und Digitalwirtschaft dabei. In 30-minütigen Vorträgen werfen diese einen Blick auf die zukünftigen Potenziale von digitalen Trends: Social Media Advertising & Listening, Podcast – und Krisenkommunikation, Branding & Leadgeneration mit LinkedIn und noch viele weitere aktuelle Themen.  

Das Credo der Online-Konferenz: digital und agil. Und in diesem Sinne können sich auch Teilnehmende ihr Programm individuell zusammenstellen. In drei parallellaufenden Sessions garantieren 22 Referenten exklusive Einblicke und Insider-Wissen zu aktuellen Trends der gängigen Social Media Plattformen, des Content Marketings und alles rund um eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie in Krisenzeiten.  

22 spannende Vorträge bieten wertvolle Ideen, Impulse und innovative Lösungen für den Marketingalltag. Der Digital Marketing Day 0720 ist die Ideale Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten aus allen Bereichen des Marketings auszutauschen, gemeinsam zu diskutieren und zu vernetzen.  

Die Online Konferenz wird mit der Online Plattform Hopin realisiert. Mit einer Event Rezeption, Profilen zu den Speakern und zeitlich abgestimmten Sessions wird auch im virtuellen Raum eine einladende Atmosphäre geschaffen, die zum sicheren und unkomplizierten Networken und Weiterbilden einlädt. Auch Registrierung und Ticketverkauf werden auf der Plattform abgewickelt.   

Early Bird Tickets sind bis zum 10Juli 2020 erhältlich – schnell sein lohnt sich! Mehr Informationen und Tickets für den Digital Marketing Day 0720 finden Sie unter: 

und hier weitere Infos

https://www.marketinginstitut.biz/blog/digital-marketing-day/   

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. #dmd0720

Weiterbildung User-Experience (UX) Design

Gepostet von am Jun 29, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Raus aus der Textwüste! Weg mit der Flyerrits. Wie kann man eigentlich Bildungsprogramme kunden-orientiert gestalten? Berücksichtigen Sie bei der Vermarktung ihrer Bildungsleistungen eigentlich die Erwartungen und Sehgewohnheiten Ihrer Kunden und Teilnehmer?

Sie möchten ihr Wissen in Sachen User-Experience (UX) erweitern oder auffrischen? Dann sollten Sie sich diesen Kurs nicht entgehen lassen. Das Deutsche Institut für Marketing bietet eine strukturierten und praxisorientierten User Experience Kurs (UX) an. Informieren Sie sich hier über den Kurs

 

Warum ist ein gutes User Experience Design eigentlich so wichtig?

Als Kunde haben wir täglich mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten zutun – egal, ob es sich dabei um eine Seminar, eine Weiterbildung oder einen Studiengang handelt. Doch wie oft bemerken wir auch, irgendwie kompliziert, es fehlen die wichtigen Informationen, es funktioniert nicht richtig und schon haben wir keine Lust mehr!

Ob ein Weiterbildungsprodukt als gut oder schlecht empfunden wird, ob es erfolgreich ist oder ob es scheitert, hängt im Wesentlichen davon ab, welche Erfahrungen Kunden während der Buchung und der Teilnahme machen. Kurz gesagt: Erfolg oder Misserfolg sind oft auch eine Frage der User-Experience.

Im Kurs User Experience erfahren Sie , wie Sie hier Lösungen schaffen.

Trainermarketing: Mit Social Media punkten

Gepostet von am Jun 10, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Trainermarketing: Mit Social Media punkten

Reichweite, Kontakte und Anfragen von potenziellen Kunden − das A und O von Trainer, Coaches und Berater. Konkret heißt das:

  • stetig an der Reichweite arbeiten,
  • einen Kundenstamm aufbauen und pflegen und
  • sich bei den potentiellen Neukunden und Bestandskunden gegenüber Wettbewerbern abheben.

Ein klarer Fall für Social Media Marketing

Soziale Medien sind dazu geschaffen worden, mit anderen in Kontakt zu treten und zu bleiben − seien es einstige Klassenkameraden oder neue Bekanntschaften. So sind Facebook, LinkedIn und Co. zu wichtigen Kommunikationsmitteln geworden − und eben auch zu einem neuen Marketing-Tools.

Coaches und Berater können sich in den sozialen Medien ideal von anderen Fortbildungsangeboten differenzieren. Sie haben die Möglichkeit einer direkten, persönlichen Ansprache der Kunden, können diese immer auf dem Laufenden halten, sich (wieder) ins Gedächtnis rufen und so Ihre Kontakte intensiv pflegen. Und genau dieser Beachtung bedarf Ihr Kundenstamm.

Social Media ist mittlerweile in so gut wie allen Zielgruppen angekommen und viele Unternehmen nutzen es bereits in ihrer Unternehmenskommunikation. Doch nicht nur die ganz Großen an Markt können von Sozialen Medien profitieren. Auch kleine Unternehmen und Selbstständige, wie eben Trainer, Berater und Coaches, können ihren Anteil am Einfluss von Social Media einfordern. Das beste daran: Sie können die Marketinginstrumente sehr gezielt einsetzen, ohne über ein großes Marketingbudget zu verfügen, denn das Einrichten eines Unternehmensprofils z.B. bei Facebook ist erstmal kostenfrei.

Social Media als geeignetes Instrument zur Kundenbindung

Das Deutsche Institut für Marketing hat eine Studie zum Thema Social Media Marketing in Unternehmen durchgeführt, um aktuelle Trends und Entwicklungen zu identifizieren. Sie hat ergeben, dass 84% der Befragten (n=528) aus Unternehmen verschiedener Branchen Kundenbindung als häufigstes Ziel Ihrer Social Media Nutzung angeben. Das macht die Möglichkeit des direkten Kontakts und der Interaktion mit den Kunden zum wichtigsten Kriterium für den Einsatz Sozialer Medien in Unternehmen.

Die aktuellsten Informationen, Angebote und Tätigkeiten kommen als Beiträge und Posts zeitnah und kostenfrei bei Ihrer Fan-Community an, und der Post vom letzten Training, als nur ein Beispiel, kann auf verschiedene Arten genutzt werden: Zum einen dient er als Werbung bei Kunden, die nicht dabei waren, zum anderen können die Teilnehmer den Beitrag kommentieren oder teilen und so als Referenz dienen und Ihre Reichweite erhöhen.

Und gerade die Interaktion ist der ausschlaggebende Vorteil, denn durch eine dauerhafte Resonanz aus Kundenmeinungen können Produkte und Dienstleistungen direkt an die Wünsche der Kunden angepasst werden.

Nutzen Sie Social Media, um sich präsent und ansprechbar zu zeigen. Das erreichen Sie durch regelmäßige qualitativ hochwertigen Beiträge mit Ansprechhaltung, kombiniert mit passenden Verweisen zum Produktangebot.

Social Media und Empfehlungsmarketing

Selbstverständlich können Teilnehmer Sie in Social Media auch abgesehen von der Kommentarfunktion unter Ihren Postings empfehlen. Der persönliche Touch sozialer Medien verringert hier die Hemmschwelle, besonders positive Bewertungen zu hinterlassen.

Resonanzen aus Kundenmeinungen können Sie immer zu Ihrem Vorteil nutzen. In Sozialen Netzwerken findet der Kontakt im persönlichen Bereich des Nutzers statt und erzeugt so ein Gefühl von Intimität und Augenhöhe. Wir bringen unseren Freunden und selbst fremden Einzelpersonen wesentlich mehr Vertrauen entgegen, als beispielsweise klassischen Werbemedien. Social Media Marketing steht so im engen Kontakt mit qualitativ hochwertigem Empfehlungsmarketing.

Reichweite und Regionalität

Bedenken Sie auch den regionalen Vorteil Sozialer Netzwerke. Durch Kampagnenschaltung können Sie gezielt potentielle Kundengruppen im regionalen Umfeld ansprechen. Hier haben Selbstständige, aber auch kleinere Unternehmen einen klaren Vorteil gegenüber großen Konzernen, die weniger regional vorgehen. Nutzen Sie Ihre Region zum Aufbau eines begrenzten, leicht zu pflegenden Kundenstamms. Regionalitätsbezug erzeugt Sympathie und Identifikation mit z.B. Ihnen als Trainer oder Coach.

Übrigens hat die eben genannte Studie des Deutschen Instituts für Marketing auch ergeben, dass ca. 72% der Unternehmen Social Media auch zur Neukundengewinnung nutzen wollen. Dass sich diese Möglichkeit bietet, ist offensichtlich. Mit allem, was Sie auf Facebook und Co. tun, erzeugen Sie Reichweite − und die dient dem Neukundengeschäft. Gerade kreative Beiträge haben sich als wahrer Reichweitenlieferant entpuppt, da Nutzer gelungene Beiträge besonders gerne liken und teilen oder Kontakte per Kommentarfunktion gezielt auf sie hinweisen. Virale Videos oder Beiträge können bis zu mehrere Millionen Aufrufe erreichen und das nur durch die Einstellung eines Beitrags.

Fazit

Facebook und Co. bieten unzählige Marketingmöglichkeiten, die auch Trainer, Coaches und Berater für sich nutzen sollten. Sie sorgen für Reichweite und Referenzen. Social Media Marketing dient aber vor allem einer Sache, der wichtigsten, nämlich Kontakten

Online-Marketing für Einsteiger

Gepostet von am Mai 4, 2020 in Allgemein, Online Marketing | Keine Kommentare

Sie möchten ihren Studiengang über Online Medien besser vermarkten, oder sich als Trainer, Coach und Berater selbständig machen? Dann stehen Sie sicherlich wie viele Andere vor der Frage: Wie und wo fange ich an? Was sollte ich beachten und wie kann ich mich gezielt und erfolgreich entwickeln? In unserem Video haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Weitere ausführliche Informationen zum Online-Marketing für Einsteiger finden Sie auch hier.